ONE MILLION STEPS

Produktion
INFOS

Kurzdokumentarfilm, 15 Min, HD, Farbe
Eva Stotz | ronjafilm | 2015

SYNOPSIS

Die Stepptänzerin Marie bricht bei einem Konzert durch die Bühne und landet in Istanbul, mitten im Unbehagen der aufkommenden Proteste im Sommer 2012. In der gemeinsamen Bewegung der Bevölkerung, der Besetzung des Geziparks, und der Verbindung durch Musik und Rhythmus erkennt Marie ihre eigenen Bedürfnisse wieder. ONE MILLION STEPS ist ein dokumentarisches Musikmärchen, geschrieben von der Wut und Hoffnung der Menschen, und mit Rhythmus als universellem Ausdruck.

TEAM

Buch: Eva Stotz, Marije Nie
Regie: Eva Stotz
Kamera: Carola Rodriguez
Schnitt: Georg Petzold
Ton: Ben Kalisch
Associate Producer: Nadja Smith
Produzentin: Eva Stotz

Visit the site →